Marktforschung: Systeme >> Eigenschaften KontaktSitemapLogin

Marktforschung
Befragung mit System
Marktforschungsinstitut
Ablauf
Eigenschaften
Komponenten
Module
Vorteile
FAQ's



 Marktforschung
 SOFFI - Institut

 Anichstraße 42
 6020 Innsbruck
 Tirol, Österreich

 tel.: +43 664 151 6666
 tel.: +43 664 131 1925
 mail: info@soffi-institut.com

 NAC: HXG13 QV9HV

HomeForschungProjekteProdukteSystemePresse

Die Philosophie hinter dem
Systementwurf ruht auf zwei Säulen





Wen möchten Sie befragen?
Kundenbefragung
Mitarbeiterbefragung
Patientenbefragung
Unternehmensbefragung
Mitgliederbefragung
Gästebefragung
Bürgerbefragung

Newsletter bestellen

Das SOFFI Institut informiert Sie regelmäßig.
Marktforschung Newsletter Bestellen Sie hier!

FAQ's
Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Befragungssystem und natürlich die Antworten auf diese Fragen.


Zum Einen die Entwicklung eines maßgeschneiderten Frageprogramms und damit eines individuellen Zugangs zu den jeweiligen Kunden(-segmenten).

Auf der anderen Seite gilt das Prinzip der Standardisierung. Das heißt, dass ein höchstmögliches Maß an Einheitlichkeit (in der Interaktion) und Vergleichbarkeit (von Ergebnissen) hergestellt wird.

Damit werden zwei wesentliche Ansprüche an ein hochwertiges
Client-Monitoring-System erfüllt.

Die Antworten der Teilnehmer werden unmittelbar gespeichert. Wenn sich ein Anrufer wiedereinwählen will, setzt er automatisch dort fort, wo er aufgehört (bzw. unterbrochen) hat.

Einmal abgeschlossene Interviews können nachträglich durch Wiederanrufe nicht mehr beeinflusst werden. Umfragen können zeitlich und mengenmäßig beschränkt werden. So kann der Auftraggeber beispielsweise einen Umfragezeitraum oder eine bestimmte Höchstzahl an abgeschlossenen Interviews definieren. Diese Werte werden vom System automatisch verwaltet.

 




© SOFFI-Institut 2017,
   Moderne Marktforschung mit System
   Sitemap



zurück

Seite drucken

Seite weiterleiten