Marktforschung: Systeme >> Eigenschaften KontaktSitemapLogin

Marktforschung
Befragung mit System
Marktforschungsinstitut
Ablauf
Eigenschaften
Komponenten
Module
Vorteile
FAQ's



 Marktforschung
 SOFFI - Institut

 Anichstraße 42
 6020 Innsbruck
 Tirol, Österreich

 tel.: +43 664 151 6666
 tel.: +43 664 131 1925
 mail: info@soffi-institut.com

 NAC: HXG13 QV9HV

HomeForschungProjekteProdukteSystemePresse

Systemvorteile





Wen möchten Sie befragen?
Kundenbefragung
Mitarbeiterbefragung
Patientenbefragung
Unternehmensbefragung
Mitgliederbefragung
Gästebefragung
Bürgerbefragung

Newsletter bestellen

Das SOFFI Institut informiert Sie regelmäßig.
Marktforschung Newsletter Bestellen Sie hier!

FAQ's
Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Befragungssystem und natürlich die Antworten auf diese Fragen.


Das SOFFI-Befragungssystem bietet vielfältige Vorteile gegenüber herkömmlichen Methoden bei Befragungen. Schließlich ist das SOFFI-Befragungssystem aus der intensiven Erfahrung in der Anwendung unterschiedlichster empirischer Methoden (vom CATI-Telefoninterview über schriftliche Fragebögen, Tiefeninterviews und moderierte Focusgruppen) am Institut entstanden.

Mit all diesen Methoden tritt das SOFFI-Befragungssystem nicht in direkte Konkurrenz, sondern bietet eine höchst sinnvolle Weiterentwicklung und Adaptierung an verfeinerte und entwickeltere methodische, technische und gesellschaftliche Bedingungen.

Das SOFFI-Befragungssystem erweitert hier die Beschränkung auf - meist ökonomisch begründete Stichprobenbefragungen (mit möglichst kleinen, hochgerechneten Befragtenanteilen) - und ebnet den Weg hin zu einer umfassenden, aktiven Einbeziehung von Kunden/Mitarbeitern/Mitgliedern.

Ein besonderer Vorteil des Systems liegt in der einfachen Handhabung durch die Benutzer. Für den Auftraggeber ist unter anderem die schnelle Verfügbarkeit der Ergebnisse von Bedeutung. Ebenso interessant ist die Möglichkeit, durch wiederkehrende Umfragen kostengünstig - und für die Befragten verträglich - Verlaufs- und Entwicklungsdaten zu gewinnen.

Ganz entscheidend ist die Verbesserung der Befragungssituation gegenüber herkömmlichen Telefoninterviews, bei denen die Interviewten immer auch das Gefühl haben, dass ihnen der Interviewer "über die Schulter" schaut. Die Überwindung der Nachteile persönlicher, sprachlicher Interaktion mit dem Interviewer und die Ausschaltung häufig wahrzunehmender sprechtechnischer, akustischer und kommunikativer Unzulänglichkeiten sind weitere positive Merkmale des SOFFI-Befragungssystems gegenüber herkömmlichen Telefoninterviews aus dem Call-Center.

Die volle Verfügbarkeit ganz nach Kundenwunsch (rund um die Uhr) kann auch bei quantitativ großen Umfragen sichergestellt werden. Dies gehört ebenso zu den Systemvorteilen, wie die Möglichkeit einer intelligenten, sich verzweigenden Frageprogrammierung oder die freie Sprachwahl, die dem Befragungsteilnehmer Individualität und Vielfältigkeit vermittelt und dem Auftraggeber eine optimale Bandbreite im Fragezyklus bringt.

 




© SOFFI-Institut 2017,
   Moderne Marktforschung mit System
   Sitemap



zurück

Seite drucken

Seite weiterleiten