Marktforschung: Projekte >> Soziales KontaktSitemapLogin

Marktforschung
Befragung mit System
Marktforschungsinstitut
Arbeitsmarkt
Bildung
Gesundheit
Kultur
Qualität
Soziales
Tourismus
Wirtschaft



 Marktforschung
 SOFFI - Institut

 Anichstraße 42
 6020 Innsbruck
 Tirol, Österreich

 tel.: +43 664 151 6666
 tel.: +43 664 131 1925
 mail: info@soffi-institut.com

 NAC: HXG13 QV9HV

HomeForschungProjekteProdukteSystemePresse

Studie "Prävention in der Familie", Sanitätsbetriebe Brixen, 2002-2003

was konsumieren jugendliche?




Wen möchten Sie befragen?
Kundenbefragung
Mitarbeiterbefragung
Patientenbefragung
Unternehmensbefragung
Mitgliederbefragung
Gästebefragung
Bürgerbefragung

Newsletter bestellen

Das SOFFI Institut informiert Sie regelmäßig.
Marktforschung Newsletter Bestellen Sie hier!



Eine kürzlich von uns begonnene Studie fokussiert das Konsumverhalten Jugendlicher im Alter zwischen 11 und 14 Jahren in Südtirol.

Im Mittelpunkt stehen dabei suchtgefährdende oder gesundheitsschädliche Substanzen. Diese Altersgruppierung erscheint deshalb besonders interessant, weil hier erste elternunabhängige Einstiege bzw. Experimente in der peer-group der Gleichaltrigen erfolgen.

Parallel dazu werden die Eltern in die Untersuchung einbezogen. Die Interkorrelation der Ergebnisbereiche stellt einen aussichtsreichen Ansatz im Bemühen um eine ganzheitlichere Situationserfassung dar. Geografisch konzentriert sich die Studie auf den Raum Brixen und Bruneck.






© SOFFI-Institut 2017,
   Moderne Marktforschung mit System
   Sitemap



zurück

Seite drucken

Seite weiterleiten